Dr. Uwe van der Veer

Wischhausstrasse 41       48346 Ostbevern

Festnetz :  02532-90880

Mobilfunk :  016096848171 

e-mail : tierarztpraxis-am-wischhaus@web.de

In Coronazeiten ist es zwingend vorgeschrieben Termine vorher telefonisch abzusprechen.

Samstag , 28.11.2020 Sammelimpftermin Kaninchen bei den Tierfreunden in Münster.

Notdienst :

Die Corona-Regeln für Tierarztpraxen:
– Offene Sprechstunden sind zu schließen – es gibt nur noch Terminsprechstunden!
– Tierbesitzer melden sich telefonisch an und erhalten einen Termin.
– Nur ein (!) Tierbesitzer bringt das Tier zum Tierarzt bzw. ins Wartezimmer – keine Kinder und möglichst keine älteren Personen.
– Nur gesunde Besitzer kommen zum Tierarzt!
– Besitzer warten draußen oder im Auto anstatt im Wartezimmer.
– Besitzer müssen Hände waschen oder desinfizieren bevor sie in die Praxis kommen.
– Es ist in den Praxisräumen ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
– Anamnesen (Vorberichte) werden nach Möglichkeit im Wartezimmer oder draußen vor der Praxis aufgenommen bzw. schon vor der Konsultation telefonisch abgefragt.
– Das Personal kann die Tierbesitzer anweisen, das Sprechzimmer nicht zu betreten.
– Tiere werden vom Praxispersonal gehalten, nicht von den Tierbesitzern.
– Tierbesitzer haben strikt keinen Zutritt in Röntgen- und OP-Bereich, in Tierstation, Gemeinschaftsräume etc.
– WCs von Personal und Besitzern nach Möglichkeit trennen.
– Türgriffe, Empfangstresen, EC-Terminal, Stuhllehnen, Toiletten, Wasserhähne etc. werden täglich mehrfach desinfiziert – ein entsprechender Hygieneplan ist einzuhalten.
– Externe Besuche wie Praktikanten und Schnupperlehrlinge werden verschoben.
– Keine Besuchszeiten mehr für stationäre Patienten.
– Nach jedem Patienten/Besitzerkontakt müssen die Hände gewaschen werden.
– Die Corona-Hygieneregeln müssen eingehalten werden – direkte persönliche Kontakte sind auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren!